Hauptmenü öffnen

Filmchen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Filmchen

die Filmchen

Genitiv des Filmchens

der Filmchen

Dativ dem Filmchen

den Filmchen

Akkusativ das Filmchen

die Filmchen

Worttrennung:

Film·chen, Plural: Film·chen

Aussprache:

IPA: [ˈfɪlmçən]
Hörbeispiele:   Filmchen (Info)

Bedeutungen:

[1] kurze Abfolge von verschiedenen Bildern
[2] umgangssprachlich: Film, der pornographische Inhalte darstellt

Herkunft:

Ableitung der Verkleinerungsform aus dem Substantiv Film mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen

Synonyme:

[2] Sexfilm, Schmuddelfilm

Beispiele:

[1] Nachdem ich mir das Filmchen angeschaut habe, können wir fahren.
[2] Als die schwulen- und frauenfeindlichen Filmchen ins Internet gelangten, ging der Kapitän baden.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFilmchen

Quellen: