Fernreise (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Fernreise

die Fernreisen

Genitiv der Fernreise

der Fernreisen

Dativ der Fernreise

den Fernreisen

Akkusativ die Fernreise

die Fernreisen

Worttrennung:

Fern·rei·se, Plural: Fern·rei·sen

Aussprache:

IPA: [ˈfɛʁnˌʁaɪ̯zə]
Hörbeispiele:   Fernreise (Info)

Bedeutungen:

[1] Reise in die Ferne, weit weg von der Heimat

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv fern und dem Substantiv Reise

Gegenwörter:

[1] Kurzreise, Nahreise

Oberbegriffe:

[1] Reise

Unterbegriffe:

[1] Weltreise

Beispiele:

[1] „Erst eine Fernreise führt einem wieder vor Augen, was man so an Deutschland hat.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Fernreise machen/planen

Wortbildungen:

Fernreisebus, Fernreisecar, fernreisetauglich

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fernreise
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFernreise
[1] The Free Dictionary „Fernreise
[1] Duden online „Fernreise

Quellen:

  1. Gemütliche deutsche Feudaldemokratie. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. April 2014).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Lernreise