Favela (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Favela die Favelas
Genitiv der Favela der Favelas
Dativ der Favela den Favelas
Akkusativ die Favela die Favelas
 
[1] eine Favela in Rio de Janeiro

Worttrennung:

Fa·ve·la, Plural: Fa·ve·las

Aussprache:

IPA: [faˈveːla]
Hörbeispiele:   Favela (Info)
Reime: -eːla

Bedeutungen:

[1] Elendsviertel am Rande südamerikanischer, insbesondere brasilianischer Städte

Herkunft:

Favela geht auf das portugiesische favela → pt zurück.[1]

Synonyme:

[1] Slum

Beispiele:

[1] „Das Maracanã-Stadion wird für 400 Millionen Euro umgebaut, von Drogenbossen kontrollierte Favelas werden befriedet, Straßen und Hafengegend aufwendig ausgebaut.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Favela
[1] Duden online „Favela
[1] The Free Dictionary „Favela
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Favela“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Wörterbuch „Favela
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFavela

Quellen:

  1. Duden online „Favela“.
  2. Wie WM und Olympia eine Stadt verändern. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 2. Juni 2013).