Fahrstuhlführer

Fahrstuhlführer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Fahrstuhlführer die Fahrstuhlführer
Genitiv des Fahrstuhlführers der Fahrstuhlführer
Dativ dem Fahrstuhlführer den Fahrstuhlführern
Akkusativ den Fahrstuhlführer die Fahrstuhlführer

Worttrennung:

Fahr·stuhl·füh·rer, Plural: Fahr·stuhl·füh·rer

Aussprache:

IPA: [ˈfaːɐ̯ʃtuːlˌfyːʁɐ]
Hörbeispiele:   Fahrstuhlführer (Info)

Bedeutungen:

[1] Bediener eines Personenaufzugs in größeren Gebäuden mit viel Publikumsverkehr

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fahrstuhl und Führer

Synonyme:

[1] Aufzugführer/Aufzugsführer, Liftführer

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aufzugboy/Aufzugsboy, Liftboy

Weibliche Wortformen:

[1] Fahrstuhlführerin

Oberbegriffe:

[1] Führer

Beispiele:

[1] „Weil der Präsident auf seiner Reise gern den »Mann auf der Straße« sprechen möchte, fragt er den Fahrstuhlführer in seinem Hotel, was er von Amerika denkt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Aufzugführer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fahrstuhlführer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Fahrstuhlführer
[1] Duden online „Fahrstuhlführer

Quellen:

  1. Wolfgang Ebert: Nixons Touropa. In: Zeit Online. Nummer 9/1969, 28. Februar 1969, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 13. Mai 2020).