Liftboy (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Liftboy die Liftboys
Genitiv des Liftboys der Liftboys
Dativ dem Liftboy den Liftboys
Akkusativ den Liftboy die Liftboys

Worttrennung:

Lift·boy, Plural: Lift·boys

Aussprache:

IPA: [ˈlɪftˌbɔɪ̯]
Hörbeispiele:   Liftboy (Info)

Bedeutungen:

[1] meist jüngere, männliche Person, die einen Aufzug bedient

Synonyme:

[1] Aufzugführer, Fahrstuhlführer, Liftjunge

Weibliche Wortformen:

[1] Liftgirl

Beispiele:

[1] „Er verläßt [die Schule] ein Jahr vor dem Abschluß, kurz vor dem Ende der Depression und nimmt eine Stellung als Liftboy an.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Liftboy
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Liftboy
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Liftboy
[1] The Free Dictionary „Liftboy
[1] Duden online „Liftboy
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLiftboy
[1] wissen.de – Wörterbuch „Liftboy
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Liftboy“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Liftboy

Quellen:

  1. Norman Mailer: Die Nackten und die Toten. 4. Auflage. Band 1, Volk und Welt, Berlin 1978, Seite 321