Epikard (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Epikard
Genitiv des Epikards
des Epikardes
Dativ dem Epikard
Akkusativ das Epikard

Worttrennung:

Epi·kard, kein Plural

Aussprache:

IPA: [epiˈkaʁt]
Hörbeispiele:
Reime: -aʁt

Bedeutungen:

[1] Medizin, Anatomie, fachsprachlich: die äußerste Schicht der Herzwand

Synonyme:

[1] fachsprachlich: Epicardium

Beispiele:

[1] Das Epikard ist fest mit der Muskelschicht des Herzens (Myokard) verbunden.[1]
[1] Ein extra für diesen Zweck entworfener endoskopischer Stabilisator sorgt dafür, dass es am schlagenden Herzen nicht all zu unruhig zugeht, und ein integrierter Spülschlauch schafft Übersicht am Epikard.[2]

Wortbildungen:

[1] epikardial, Epikardentzündung, Epikarditis

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Epikard
[1] DocCheck Flexikon „Epikard

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Epikarp