Eissport (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Eissport

die Eissporte

Genitiv des Eissports
des Eissportes

der Eissporte

Dativ dem Eissport
dem Eissporte

den Eissporten

Akkusativ den Eissport

die Eissporte

Worttrennung:

Eis·sport, Plural: Eis·spor·te

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯sˌʃpɔʁt]
Hörbeispiele:   Eissport (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport, der auf Eis beziehungsweise auf einem sich auf diesem befindlichen Spielfeld ausgeübt wird, sowie Gesamtheit dieser Sportarten

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven Eis und Sport

Gegenwörter:

[1] Feldsport

Oberbegriffe:

[1] Sport, Wintersport

Unterbegriffe:

[1] Bandy, Curling, Eishockey, Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Schlittschuhlaufen, Skeleton

Beispiele:

[1] Die Gemeinde Velen hat eine Halle für den Eissport gebaut.
[1] „Als Eissporte kommen in Betracht: Schlittschuhlaufen, Bandy, Hockey und Curling.“[1]

Wortbildungen:

Eissportanlage, Eissportart, Eissportclub, Eissporthalle, Eissportverband

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eissport
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Eissport
[1] Duden online „Eissport

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: posierst