Eingerichte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Eingerichte die Eingerichte
Genitiv des Eingerichtes der Eingerichte
Dativ dem Eingerichte den Eingerichten
Akkusativ das Eingerichte die Eingerichte
 
[1] Ein modernes Zylindereingerichte

Worttrennung:

Ein·ge·rich·te, Plural: Ein·ge·rich·te

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nɡəˌʁɪçtə]
Hörbeispiele:   Eingerichte (Info)

Bedeutungen:

[1] derjenige Teil eines Schlosses, der zum Schlüssel passt
[2] Kunsthandwerk: Glasflasche mit innenliegendem Kunstwerk

Sinnverwandte Wörter:

[2] Geduldsflasche

Unterbegriffe:

[1] Zylindereingerichte
[2] Buddelschiff

Beispiele:

[1] Man unterscheidet bei einer Verschlusseinrichtung zwischen dem eigentlichen Schloss (Schlossart) und seinen Eingerichten (Schließsystem).[1]
[2] Als Geduldflaschen (Eingerichte) bezeichnet man Erzeugnisse der Volkskunst, bei denen themenbezogene Schnitzereien in das Innere von - zuletzt kunstvoll und irreversibel verschlossenen - Glasflaschen eingebracht werden.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Wikipedia-Artikel „Geduldsflasche
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eingerichte
[1] Duden online „Eingerichte

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: eingerichtet
Anagramme: eingereicht