Durchschnittseinkommen

Durchschnittseinkommen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Durchschnittseinkommen

die Durchschnittseinkommen

Genitiv des Durchschnittseinkommens

der Durchschnittseinkommen

Dativ dem Durchschnittseinkommen

den Durchschnittseinkommen

Akkusativ das Durchschnittseinkommen

die Durchschnittseinkommen

Worttrennung:

Durch·schnitts·ein·kom·men, Plural: Durch·schnitts·ein·kom·men

Aussprache:

IPA: [ˈdʊʁçʃnɪt͡sˌʔaɪ̯nkɔmən]
Hörbeispiele:   Durchschnittseinkommen (Info)

Bedeutungen:

[1] mathematischer Wert, der das arithmetisch durchschnittliche Einkommen einer Gruppe angibt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Durchschnitt, Fugenelement -s und Einkommen

Oberbegriffe:

[1] Einkommen

Beispiele:

[1] Das Durchschnittseinkommen in Deutschland ist in den letzten Jahren gestiegen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Durchschnittseinkommen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Durchschnittseinkommen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDurchschnittseinkommen