Dreipunktewurf

Dreipunktewurf (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Dreipunktewurf die Dreipunktewürfe
Genitiv des Dreipunktewurfes
des Dreipunktewurfs
der Dreipunktewürfe
Dativ dem Dreipunktewurf
dem Dreipunktewurfe
den Dreipunktewürfen
Akkusativ den Dreipunktewurf die Dreipunktewürfe

Worttrennung:

Drei·punk·te·wurf, Plural: Drei·punk·te·wür·fe

Aussprache:

IPA: [dʁaɪ̯ˈpʊŋktəˌvʊʁf]
Hörbeispiele:   Dreipunktewurf (Info)

Bedeutungen:

[1] Basketball: Wurf, der von einer Position hinter einer bestimmten Linie (Dreipunktelinie) ausgeführt wurde, und drei Punkte zählt

Synonyme:

[1] Dreier

Oberbegriffe:

[1] Wurf

Beispiele:

[1] „Superstar Stephen Curry verfehlte kurz vor der Schlusssirene einen Dreipunktewurf, der den Gastgebern eine Verlängerung ermöglicht hätte.“[1]
[1] „Der wertvollste Spieler der vergangenen Saison erzielte 46 Punkte und versenkte zehn Dreipunktewürfe.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Dreipunktewurf
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dreipunktewurf
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Dreipunktewurf
[1] Duden online „Dreipunktewurf
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDreipunktewurf
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Dreipunktewurf

Quellen:

  1. aev/Deutsche Presse-Agentur: NBA: Golden State verliert erstes Heimspiel nach 54 Siegen. In: Spiegel Online. 2. April 2016, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 7. August 2016).
  2. Danial Montazeri/Deutsche Presse-Agentur/sid: Punkterekord bei Kobe Bryants Abschied: Ab ins Körbchen. In: Spiegel Online. 14. April 2016, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 7. August 2016).