Dreieckskomposition

Dreieckskomposition (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Dreieckskomposition die Dreieckskompositionen
Genitiv der Dreieckskomposition der Dreieckskompositionen
Dativ der Dreieckskomposition den Dreieckskompositionen
Akkusativ die Dreieckskomposition die Dreieckskompositionen

Worttrennung:

Drei·ecks·kom·po·si·ti·on, Plural: Drei·ecks·kom·po·si·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈdʁaɪ̯ʔɛkskɔmpoziˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:   Dreieckskomposition (Info)

Bedeutungen:

[1] dreieckige Anordnung von Bildelementen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Dreieck und Komposition mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Komposition

Beispiele:

[1] „Die Geschlossenheit der Dreieckskomposition wird noch durch die Gruppierung der Figuren im Zentrum eines jeden Blattes verstärkt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Dreieckskomposition
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dreieckskomposition
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDreieckskomposition

Quellen:

  1. Klaus Joachim Brandt: Hosoda Eishi. 1756-1829: Der japanische Maler und Holzschnittmeister und seine Schüler. 1977, Seite 53