Dampfross (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ das Dampfross die Dampfrosse die Dampfrösser
Genitiv des Dampfrosses der Dampfrosse der Dampfrösser
Dativ dem Dampfross
dem Dampfrosse
den Dampfrossen den Dampfrössern
Akkusativ das Dampfross die Dampfrosse die Dampfrösser

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Dampfroß

Worttrennung:

Dampf·ross, Plural 1: Dampf·ros·se, Plural 2: Dampf·rös·ser

Aussprache:

IPA: [ˈdamp͡fˌʁɔs]
Hörbeispiele:   Dampfross (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, scherzhaft: Lokomotive, die durch Dampfkraft angetrieben wird

Synonyme:

[1] Dampflokomotive

Beispiele:

[1] „Die Eisenbahn war die einzige Möglichkeit, größere Entfernungen zurückzulegen, mehr als 300 Kilometer pro Reisetag waren aber auch mit den stählernen Dampfrossen nicht zu schaffen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dampfross
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Dampfross
[1] Duden online „Dampfross
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDampfross
[1] wissen.de – Wörterbuch „Dampfross
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Dampfross

Quellen:

  1. Dieter Hoch, Holger Korber, Dirk Ladwig: Die Geschichte der NFL. Von den kleinen Anfängen bis zum Aufstieg zur größten Profiliga der Welt. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Huddle, Berlin 2016, ISBN 978-3-9811390-6-8, Seite 12.