Damenschuh (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Damenschuh die Damenschuhe
Genitiv des Damenschuhs
des Damenschuhes
der Damenschuhe
Dativ dem Damenschuh
dem Damenschuhe
den Damenschuhen
Akkusativ den Damenschuh die Damenschuhe
 
[1] ein Damenschuh (Pumps mit Pfennigabsatz)

Worttrennung:

Dam·en·schuh, Plural: Dam·en·schu·he

Aussprache:

IPA: [ˈdaːmənˌʃuː]
Hörbeispiele:   Damenschuh (Info)

Bedeutungen:

[1] Schuh für Damen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Dame und Schuh sowie dem Fugenelement -n

Gegenwörter:

[1] Herrenschuh

Oberbegriffe:

[1] Schuh

Unterbegriffe:

[1] Pumps, Stöckelschuh

Beispiele:

[1] „Sie kaufte am anderen Tage vier Geschenkgegenstände, fertigte ein Paar Damenschuhe an und wies den Kellner an, die Gaben in einem Kästchen zu tragen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Damenschuh
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Damenschuh
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Damenschuh
[1] The Free Dictionary „Damenschuh
[1] Duden online „Damenschuh
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDamenschuh

Quellen:

  1. Djin Ping Meh. Schlehenblüten in goldener Vase. Band 2, Ullstein, Berlin/Frankfurt am Main 1987 (übersetzt von Otto und Artur Kibat), ISBN 3-549-06673-2, Seite 247. Chinesisches Original 1755.