Hauptmenü öffnen

Bundestrend (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Bundestrend

die Bundestrends

Genitiv des Bundestrends

der Bundestrends

Dativ dem Bundestrend

den Bundestrends

Akkusativ den Bundestrend

die Bundestrends

Worttrennung:

Bun·des·trend, Plural: Bun·des·trends

Aussprache:

IPA: [ˈbʊndəsˌtʁɛnt]
Hörbeispiele:   Bundestrend (Info)

Bedeutungen:

[1] länger andauernde Entwicklung, die sich im gesamten Bundesgebiet zeigt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bund und Trend sowie dem Fugenelement -es

Oberbegriffe:

[1] Trend

Beispiele:

[1] „Bei den Wählerbefragungen war indes auch im kämpferischen Niedersachsen nicht gegen den Bundestrend anzukommen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bundestrend
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBundestrend

Quellen:

  1. Lutz Hachmeister: Hannover. Ein deutsches Machtzentrum. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2016, ISBN 978-3-421-04705-2, Seite 175.