Bukowina (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Bukowina
Genitiv der Bukowina
Dativ der Bukowina
Akkusativ die Bukowina
 
[1] Karte der Bukowina im Jahr 1901

Worttrennung:

Bu·ko·wi·na, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌbukoˈviːna]
Hörbeispiele:   Bukowina (Info)
Reime: -iːna

Bedeutungen:

[1] Landschaft in den Karpaten, die in Rumänien und der Ukraine liegt

Synonyme:

[1] Buchenland

Oberbegriffe:

[1] Gebiet, Landschaft

Beispiele:

[1] Die Bukowina liegt in den nordöstlichen Ausläufern der Karpaten.

Wortbildungen:

[1] Bukowiner, Bukowinerin, bukowinisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bukowina
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Bukowina“ (Wörterbuchnetz), „Bukowina“ (Zeno.org)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBukowina
[1] Duden online „Bukowina
[1] wissen.de – Lexikon „Bukowina
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Bukowina