Breitziegel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Breitziegel die Breitziegel
Genitiv des Breitziegels der Breitziegel
Dativ dem Breitziegel den Breitziegeln
Akkusativ den Breitziegel die Breitziegel

Worttrennung:

Breit·zie·gel, Plural: Breit·zie·gel

Aussprache:

IPA: [ˈbʁaɪ̯tˌt͡siːɡl̩]
Hörbeispiele:   Breitziegel (Info)

Bedeutungen:

[1] Bauwesen: ein im Unterschied zum Hohlziegel flacher Dachziegel

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv breit und dem Substantiv Ziegel

Gegenwörter:

[1] Hohlziegel

Oberbegriffe:

[1] Dachziegel

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Breitziegel
[1]Heinrich Laag: Kleines Wörterbuch der frühchristlichen Kunst und Archäologie. Mit einem Anhang altgriechischer Fachwörter und 100 Abbildungen. 1. Auflage. Reclam, Stuttgart 2001, ISBN 978-3-15-008633-9, Seite 46, Artikel "Breitziegel"