Blattsalat (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Blattsalat die Blattsalate
Genitiv des Blattsalats
des Blattsalates
der Blattsalate
Dativ dem Blattsalat
dem Blattsalate
den Blattsalaten
Akkusativ den Blattsalat die Blattsalate

Worttrennung:

Blatt·sa·lat, Plural: Blatt·sa·la·te

Aussprache:

IPA: [ˈblatzaˌlaːt]
Hörbeispiele:   Blattsalat (Info)

Bedeutungen:

[1] Salat aus Blattgemüse

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Blatt und Salat

Synonyme:

[1] grüner Salat

Oberbegriffe:

[1] Blattgemüse, Salat

Unterbegriffe:

[1] Brunnenkresse, Chicorée, Eichblattsalat, Eissalat, Endiviensalat, Feldsalat, Kopfsalat, Kressesalat, Löwenzahnsalat, Radicchio

Beispiele:

[1] „Danach kamen die vollblutigen Steaks auf den Tisch, schön garniert mit Mini-Tomätchen auf Blattsalat.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Blattsalat
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blattsalat
[1] Pierer’s Universal-Lexikon der Vergangenheit und Gegenwart. 4., umgearbeitete und stark vermehrte Auflage. 19 Bände. Altenburg 1857–1865 „Blattsalat
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Blattsalat

Quellen:

  1. Ernst Hellwig: Zwischen gestern und heute. Geschichten aus dem Leben. Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen 1999, Seite 60

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Salatblatt