Bittgottesdienst

Bittgottesdienst (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Bittgottesdienst die Bittgottesdienste
Genitiv des Bittgottesdiensts
des Bittgottesdienstes
der Bittgottesdienste
Dativ dem Bittgottesdienst
dem Bittgottesdienste
den Bittgottesdiensten
Akkusativ den Bittgottesdienst die Bittgottesdienste

Worttrennung:

Bitt·got·tes·dienst, Plural: Bitt·got·tes·diens·te

Aussprache:

IPA: [ˈbɪtɡɔtəsˌdiːnst]
Hörbeispiele:   Bittgottesdienst (Info)

Bedeutungen:

[1] Religion: Gottesdienst, der dazu abgehalten wird, um Gott um etwas zu bitten

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Bitte und dem Substantiv Gottesdienst

Oberbegriffe:

[1] Gottesdienst

Beispiele:

[1] „Sie waren bei einem Bittgottesdienst.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bittgottesdienst
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bittgottesdienst
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bittgottesdienst
[1] Duden online „Bittgottesdienst
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBittgottesdienst

Quellen:

  1. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden. Roman. Paul List Verlag, München 1953 (übersetzt von Werner Bergengruen), Seite 994. Russische Urfassung 1867.