Betonungsregel

Betonungsregel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Betonungsregel

die Betonungsregeln

Genitiv der Betonungsregel

der Betonungsregeln

Dativ der Betonungsregel

den Betonungsregeln

Akkusativ die Betonungsregel

die Betonungsregeln

Worttrennung:

Be·to·nungs·re·gel, Plural: Be·to·nungs·re·geln

Aussprache:

IPA: [bəˈtoːnʊŋsˌʁeːɡl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Regel, nach der Wörter (und andere sprachliche Einheiten) einer Sprache betont werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Betonung und Regel sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Regel

Beispiele:

[1] „Schon in den ersten Auflagen meines Wörterbuchs habe ich die Betonungsregeln auf sprachwissenschaftlicher Grundlage formuliert und für jedes Taxon die meiner Ansicht nach korrekte Betonung vermerkt; ich empfinde mit Dankbarkeit, wenn diese Empfehlungen schon zu Korrekturen bisheriger Betonungsgewohnheiten geführt haben.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Betonungsregel
[*] The Free Dictionary „Betonungsregel
[1] Duden online „Betonungsregel

Quellen:

  1. Helmut Genaust: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. 6. Auflage. Nikol Verlag, Hamburg 2017, ISBN 978-3-86820-149-9, Seite 14.