Bergfink (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Bergfink die Bergfinken
Genitiv des Bergfinken der Bergfinken
Dativ dem Bergfinken den Bergfinken
Akkusativ den Bergfinken die Bergfinken
 
[1] Bergfink (Fringilla montifringilla)

Worttrennung:

Berg·fink, Plural: Berg·fin·ken

Aussprache:

IPA: [ˈbɛʁkfɪŋk]
Hörbeispiele:   Bergfink (Info)

Bedeutungen:

[1] kleiner, europäischer Singvogel der Art Fringilla montifringilla.

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Berg und Fink

Oberbegriffe:

[1] Fink, Singvogel

Beispiele:

[1] Bergfinken machen in manchen Wintern invasionsartige Wanderungen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bergfink
[1] Verzeichnis:Tiere
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bergfink
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBergfink

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Buchfink