Sonnenblume

Hallo Mdebets!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind im »Handbuch« zusammengestellt, das sich allerdings noch im Aufbau befindet. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer richten – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du eine Frage zur deutschen Sprache allgemein haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Für neue Ideen und Tipps und deren Diskussion steht die »Teestube« zur Verfügung. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz. Uns allen liegt daran, dass dir der Einstieg erfolgreich gelingt - deshalb auch noch dieser Tipp: »Sei mutig«!

Um dich besser kennen zu lernen, ist deine Schritt für Schritt aufgebaute Benutzerseite sehr nützlich. Das Wichtigste daran ist deine Babel-Box.

Wichtige Seiten:

Liebe Grüße und auf gute Zusammenarbeit, Caligari 00:27, 6. Apr 2008 (CEST)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.

Interwiki-LinksBearbeiten

Hallo Mdebets, ich freue mich über deine ersten Schritte. Bitte aber keine Interwiki-Links einfügen, diese Arbeit machen bei uns Bots und es kommt bei Handarbeit zu unnütz zu Fehlern. Wenn du irgendwelche Fragen hast, kannst du dich an mich wenden. Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 10:22, 7. Apr 2008 (CEST)

Benutzer:Mdebets/Sandbox 1Bearbeiten

Bitte entferne den Baustein {Neuer Eintrag} von deiner Benutzerseite.-- Rhingdrache (D) 16:34, 28. Apr 2008 (CEST)

Punktuelles Futur (συνοπτικός μέλλοντας)Bearbeiten

Hallo Mdebets, Du hast zu Formen von είμαι Futurbedeutungen erfasst. Grundsätzlich finde ich das erst einmal nicht schlecht. Von einem explizit punktuellen Futur (συνοπτικός μέλλοντας) wird man aber nicht sprechen können, weil die punktuellen Tempora vom Aoriststamm gebildet werden und es einen solchen bei είμαι ja gerade nicht gibt. Wahrscheinlich sollte man bei den defektiven Verben (ελλειπτικά ρήματα) einfach nur von Futur sprechen. Wie schon gestern kund getan, bin ich erfreut, dass Du hier auch neugriechische Spuren hinterlässt. Grüße, --PaulaMeh (Diskussion) 22:26, 25. Feb. 2015 (MEZ)[]

Hi PaulaMeh, danke fuer den Hinweis, war mir so nicht bewusst, da wir das als irregulare Form des punktuellen Futur gelernt haben. Ich habe das bei den anderen Eintraegen die ich geaendert hatte (είσαι, είσαστε und είστε) angepasst. Gruss --Mdebets (Diskussion) 11:13, 26. Feb. 2015 (MEZ)[]