Böckchen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Böckchen

die Böckchen

Genitiv des Böckchens

der Böckchen

Dativ dem Böckchen

den Böckchen

Akkusativ das Böckchen

die Böckchen

Worttrennung:

Böck·chen, Plural: Böck·chen

Aussprache:

IPA: [ˈbœkçən]
Hörbeispiele:   Böckchen (Info)

Bedeutungen:

[1] Diminutiv: kleiner Bock

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Substantivs Bock mit dem Verkleinerungssuffix -chen

Synonyme:

[1] Böcklein

Beispiele:

[1] Ein einsames Böckchen streifte durch die tiefen Wälder.
[1] „Der Diebstahl des Böckchens vom Stadtparkeingang hat eine Welle der Empörung und Betroffenheit bei Bürgern aller Altersgruppen ausgelöst.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Böckchen“ (Korpusbelege)
[1] Duden online „Böckchen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBöckchen

Quellen: