Aschewolke (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Aschewolke die Aschewolken
Genitiv der Aschewolke der Aschewolken
Dativ der Aschewolke den Aschewolken
Akkusativ die Aschewolke die Aschewolken

Worttrennung:

Asche·wol·ke, Plural: Asche·wol·ken

Aussprache:

IPA: [ˈaʃəˌvɔlkə]
Hörbeispiele:   Aschewolke (Info)

Bedeutungen:

[1] Wolke, die aus Vulkanasche besteht und sich nach einem Vulkanausbruch am Himmel bildet

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Asche und Wolke

Beispiele:

[1] „Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt haben einen Messflug zur Aschewolke des Vulkans Eyjafjallajökull gewagt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Aschewolke
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAschewolke

Quellen: