Anschlagsopfer

Anschlagsopfer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Anschlagsopfer die Anschlagsopfer
Genitiv des Anschlagsopfers der Anschlagsopfer
Dativ dem Anschlagsopfer den Anschlagsopfern
Akkusativ das Anschlagsopfer die Anschlagsopfer

Worttrennung:

An·schlags·op·fer, Plural: An·schlags·op·fer

Aussprache:

IPA: [ˈanʃlaːksˌʔɔp͡fɐ]
Hörbeispiele:   Anschlagsopfer (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der Opfer eines Anschlags wurde

Herkunft:

[1] Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Anschlag, dem Fugenlaut -s und dem Substantiv Opfer

Oberbegriffe:

[1] Opfer

Beispiele:

[1] „Die Identifikation der sterblichen Überreste der Anschlagsopfer ist mühselig, die Untersuchungen der Gerichtsmediziner stützen sich auf knapp 20.000 sterbliche Überreste.“[1]
[1] „Hinterbliebene der Anschlagsopfer vom Breitscheidplatz haben empört auf erste Rentenbescheide reagiert.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Anschlagsopfer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anschlagsopfer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAnschlagsopfer
[*] The Free Dictionary „Anschlagsopfer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Anschlagsopfer

Quellen: