Siehe auch:

Agio (Deutsch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutungen, Herkunft

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Agio

die Agios die Agien

Genitiv des Agios

der Agios der Agien

Dativ dem Agio

den Agios den Agien

Akkusativ das Agio

die Agios die Agien

Worttrennung:

Agio, Plural 1: Agi·os, Plural 2: Agi·en

Aussprache:

IPA: [ˈaːd͡ʒo], [ˈaːʒi̯o]
Hörbeispiele:   Agio (Info),   Agio (Info)

Bedeutungen:

[1] Aufschlag auf den Nennwert eines Wertpapiers

Herkunft:

italienisch aggio → it

Synonyme:

[1] Aufgeld, Aufzahlung

Gegenwörter:

[1] Disagio, Abschlag

Beispiele:

[1] Um ein Wertpapier mit einem Nennwert von 1.000 Euro mit einem Agio von 5 % kaufen zu können, müssen 1.050 Euro, also 105% des Nennwertes bezahlt werden.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Agio
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAgio
[1] The Free Dictionary „Agio

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Agio