Hauptmenü öffnen

Abu Simbel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, Toponym, WortverbindungBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Abu Simbel
Genitiv (des Abu Simbel)
(des Abu Simbels)

Abu Simbels
Dativ (dem) Abu Simbel
Akkusativ (das) Abu Simbel
 
[1] Der große Tempel von Abu Simbel

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Abu Simbel“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Abu Sim·bel, kein Plural

Aussprache:

IPA: [abu ˈzɪmbl̩]
Hörbeispiele:   Abu Simbel (Info)
Reime: -ɪmbl̩

Bedeutungen:

[1] Ort am Nil im Süden Ägyptens an der Grenze zum Sudan

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] Abu Simbel ist besonders für seine beiden Tempel von Ramses II. bekannt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Abu Simbel
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Abu Simbel“ (Wörterbuchnetz), „Abu Simbel“ (Zeno.org)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbu Simbel
[1] Duden online „Abu Simbel
[1] wissen.de – Lexikon „Abu Simbel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Abu Dhabi, Abu Hamed, Abu Kamal