Abmangel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Abmangel die Abmängel
Genitiv des Abmangels der Abmängel
Dativ dem Abmangel den Abmängeln
Akkusativ den Abmangel die Abmängel

Worttrennung:

Ab·man·gel, Plural: Ab·män·gel

Aussprache:

IPA: [ˈapˌmaŋl̩]
Hörbeispiele:   Abmangel (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltend, süddeutsch: Defizit, Minuswachstum, Verlust

Sinnverwandte Wörter:

[1] Abgang

Beispiele:

[1] Eine Gemeinde, die mehr ausgibt, als sie einnimmt, erwirtschaftet einen Abmangel.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbmangel
[1] kreditabc.de: „[1]
[1] finanz-lexikon.de: „[2]

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abmahnen, abmanteln, Mangel
Anagramme: Blamagen, Labmagen