Abfassung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Abfassung

die Abfassungen

Genitiv der Abfassung

der Abfassungen

Dativ der Abfassung

den Abfassungen

Akkusativ die Abfassung

die Abfassungen

Worttrennung:

Ab·fas·sung, Plural: Ab·fas·sun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌfasʊŋ]
Hörbeispiele:   Abfassung (Info)

Bedeutungen:

[1] die Niederschrift, Formulierung eines Textes

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs abfassen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Abfassen, Ausfertigung, Verfassen

Beispiele:

[1] Die Abfassung eines Wiktionary-Eintrags ist kein Hexenwerk.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Abfassung eines Berichts, die Abfassung eines Testaments

Wortbildungen:

Abfassungszeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Abfassung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abfassung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Abfassung
[1] Duden online „Abfassung

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Abfasung