Hauptmenü öffnen

-antis (Latein)Bearbeiten

deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

-an·tis

Bedeutungen:

[1] Genitiv Singular des Suffixes -ans, bildet den Genitiv des Präsenspartizips

Beispiele:

[1] vocantis (des Rufenden), volantis (des Fliegenden), amantis (des Liebenden)
-antis ist eine flektierte Form von -ans.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag -ans.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.
[1] Langenscheidt Kurzgrammatik Latein. 2001, Seite 17 und 36f.