überbuchen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich überbuche
du überbuchst
er, sie, es überbucht
Präteritum ich überbuchte
Konjunktiv II ich überbuchte
Imperativ Singular überbuch!
überbuche!
Plural überbucht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überbucht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überbuchen

Worttrennung:

über·bu·chen, Präteritum: über·buch·te, Partizip II: über·bucht

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈbuːxn̩]
Hörbeispiele:   überbuchen (Info)
Reime: -uːxn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv: mehr Tickets verkaufen als Plätze vorhanden sind

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs buchen mit dem Präfix über-

Oberbegriffe:

[1] buchen, verkaufen

Beispiele:

[1] Flug gebucht und bezahlt – doch der Platz an Bord ist dann noch lange nicht garantiert. Dies zeigt der Fall eines Fluggastes, der in Chicago von Sicherheitsleuten gewaltsam aus der Kabine entfernt wurde, weil der Flug überbucht war.[1]
[1] Ist ein Flug überbucht, annulliert oder verspätet er sich um mindestens drei Stunden, haben Passagiere nach EU-Recht einen Anspruch auf Entschädigung.[2]
[1] Die Situation kann bei jeder Fluggesellschaft eintreten, denn alle überbuchen ihre Flugzeuge, um eine möglichst hohe Auslastung erreichen und wirtschaftlich arbeiten zu können.[3]
[1] Diesmal aber kamen nicht nur die Deutschen reichlich auf die Insel, auch Engländer und Skandinavier sehnten sich zur gleichen Zeit nach dem sonnigen Eiland. Ergebnis: Hotels waren überbucht.[4]
[1] Die FH darf aber im ersten Studienjahr die Anzahl der genehmigten Studienplätze um zehn Prozent überbuchen – dies entspricht der späteren Drop-out-Quote, sodass letztlich die bewilligte Studierendenzahl jener der Absolventen entspricht.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Flug, Hotel, Schiff überbuchen

Wortbildungen:

Konversionen: Überbuchen, überbuchend, überbucht
Substantive: Überbuchung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überbuchen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „überbuchen
[1] Duden online „überbuchen

Quellen:

  1. Welche Rechte habe ich, wenn mein Flug überbucht ist? In: Bild.de. 11. April 2017 (URL, abgerufen am 9. Oktober 2018).
  2. Flugzeug überbucht - Was tun?. www.ndr.de, 11. März 2016, abgerufen am 9. Oktober 2018.
  3. United-Airlines-Desaster: Diese Rechte haben Sie bei Flugüberbuchung. In: Spiegel Online. 11. April 2017, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 9. Oktober 2018).
  4. Lanzarote überbucht, Veranstalter zahlen drauf. In: Zeit Online. Nummer 50/1984, 7. Dezember 1984, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Oktober 2018).
  5. Erich Witzmann: Aufnahmstests: Sprachen und logisches Denken. In: DiePresse.com. 29. Juni 2008, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 9. Oktober 2018).