Übereignung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Übereignung die Übereignungen
Genitiv der Übereignung der Übereignungen
Dativ der Übereignung den Übereignungen
Akkusativ die Übereignung die Übereignungen

Worttrennung:

Über·eig·nung, Plural: Über·eig·nun·gen

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈʔaɪ̯ɡnʊŋ]
Hörbeispiele:   Übereignung (Info)

Bedeutungen:

[1] Übertragung des Eigentums an einer Sache

Unterbegriffe:

[1] Auflassung

Beispiele:

[1] Der Käufer erwirbt das Eigentum erst mit der Übereignung.

Wortbildungen:

Sicherungsübereignung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Übereignung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Übereignung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Übereignung
[1] The Free Dictionary „Übereignung
[1] Duden online „Übereignung