zinnen (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
zinnen
Alle weiteren Formen: Flexion:zinnen

Nebenformen:

zinnern

Worttrennung:

zin·nen, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈt͡sɪnən]
Hörbeispiele:   zinnen (Info)
Reime: -ɪnən

Bedeutungen:

[1] aus Zinn bestehend, aus Zinn gefertigt

Beispiele:

[1] Meine Großeltern haben eine ganze Vitrine mit gesammelten zinnenen Bechern und Tellern.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zinnen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sinnen, Zimmer, zimmern, Zinne, zinnern
Anagramme: Nenzin