webweit (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
webweit
Alle weiteren Formen: Flexion:webweit

Worttrennung:

web·weit, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈvɛpˌvaɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] EDV: auf das ganze Web ausgedehnt, das ganze Web umfassend

Beispiele:

[1] Auch eine webweite Recherche führte zu keinen befriedigenden Ergebnissen.
[1] Über diese Aktion wird webweit berichtet.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „webweit

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: weltweit