vormittags (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

vor·mit·tags

Aussprache:

IPA: [ˈfoːɐ̯mɪˌtaːks]
Hörbeispiele:   vormittags (Info)

Bedeutungen:

[1] am Vormittag, im Laufe des Vormittags

Synonyme:

[1] morgens

Gegenwörter:

[1] nachmittags

Unterbegriffe:

[1] dienstagvormittags, donnerstagvormittags, freitagvormittags, mittwochvormittags, montagvormittags, samstagvormittags, sonnabendvormittags, sonntagvormittags

Beispiele:

[1] Vormittags gehe ich gerne einkaufen.
[1] Wetterbericht: Die vormittags von Wolken verdeckte Sonne wird nachmittags häufiger zu sehen sein.
[1] „Es ist vormittags elf Uhr.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] The Free Dictionary „vormittags
[1] canoonet „vormittags
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvormittags

Quellen:

  1. Hans Fallada: Bauern, Bonzen und Bomben. Roman. Aufbau, Berlin 2011, ISBN 978-3-7466-2793-9, Seite 632. Erstveröffentlichung 1931.