vincentisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
vincentisch
Alle weiteren Formen: Flexion:vincentisch

Worttrennung:

vin·cen·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈvɪnsəntɪʃ][1], [vɪnˈsɛntɪʃ?
Hörbeispiele:   vincentisch (Info)
Reime: -ɛntɪʃ

Bedeutungen:

[1] St. Vincent und die Grenadinen betreffend, zu St. Vincent und die Grenadinen gehörig

Herkunft:

zum Landesnamen St. Vincent und die Grenadinen mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Beispiele:

[1] Heute haben wir die vincentische Flagge gehisst.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „vincentisch“, Seite 1142

Quellen:

  1. Duden online „vincentisch