verfliesen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verfliese
du verfliest
er, sie, es verfliest
Präteritum ich verflieste
Konjunktiv II ich verflieste
Imperativ Singular verflies!
verfliese!
Plural verfliest!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verfliest haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verfliesen

Worttrennung:

ver·flie·sen, Präteritum: ver·flies·te, Partizip II: ver·fliest

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈfliːzn̩]
Hörbeispiele:   verfliesen (Info)
Reime: -iːzn̩

Bedeutungen:

[1] Wände mit keramischen Platten bedecken

Synonyme:

[1] fliesen

Beispiele:

[1] „Der Boden wurde so wie der gesamte Wellnessraum bauseitig einheitlich verfliest.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verfliesen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „verfliesen
[1] Duden online „verfliesen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verfließen