uvular (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
uvular
Alle weiteren Formen: Flexion:uvular

Worttrennung:

uvu·lar, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [uvuˈlaːɐ̯]
Hörbeispiele:   uvular (Info)
Reime: -aːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Linguistik: an der Uvula (Zäpfchen) gebildet

Herkunft:

Adjektiv zu Uvula (Zäpfchen)

Gegenwörter:

[1] bilabial, labiodental, dental, alveolar, palato-alveolar, palatal, velar, glottal

Oberbegriffe:

[1] Artikulationsort, Artikulation

Beispiele:

[1] Uvular wird im Deutschen nur [R] (= das hintere, sogenannte Rachen-r) gebildet.
[1] „Linguistik: Laut, der nur nach hinteren Vokalen gesprochen wird; wird im Deutsch als velarer, stimmloser Frikativ [x], oder als uvularer, stimmloser Frikativ [χ] gesprochen“[1]

Wortbildungen:

Uvular

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „uvular
[1] canoonet „uvular

Quellen:

  1. Deutschprachiges Wiktionary: Ach-Laut, abgerufen am 12. Februar 2016