unternehmungslustig

unternehmungslustig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unternehmungslustig unternehmungslustiger am unternehmungslustigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unternehmungslustig

Worttrennung:

un·ter·neh·mungs·lus·tig, Komparativ: un·ter·neh·mungs·lus·ti·ger, Superlativ: am un·ter·neh·mungs·lus·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ʊntɐˈneːmʊŋsˌlʊstɪç], [ʊntɐˈneːmʊŋsˌlʊstɪk]
Hörbeispiele:   unternehmungslustig (Info)   unternehmungslustig (Info)

Bedeutungen:

[1] freudig bereit für Vorhaben zum persönlichen Vergnügen

Sinnverwandte Wörter:

[1] dynamisch, tatkräftig

Beispiele:

[1] „Er war früh am Morgen in seinem Schlafsack erwacht und hatte sich ausgeruht und unternehmungslustig gefühlt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unternehmungslustig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „unternehmungslustig
[1] The Free Dictionary „unternehmungslustig
[1] Duden online „unternehmungslustig

Quellen:

  1. Martin Suter: Die dunkle Seite des Mondes. Diogenes, Zürich 2001, ISBN 97832572330108, Seite 119.