Hauptmenü öffnen

unterernährt (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
unterernährt
Alle weiteren Formen: Flexion:unterernährt

Worttrennung:

un·ter·er·nährt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊntɐʔɛɐ̯ˌnɛːɐ̯t]
Hörbeispiele:   unterernährt (Info)

Bedeutungen:

[1] an Unterernährung leidend, also sich in dem Zustand der auf Dauer zu geringen Nahrungsaufnahme befindlich

Beispiele:

[1] In den armen Ländern Afrikas sind leider viele Kinder unterernährt.
[1] Viele die an Bulimie leiden, sind unterernährt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] chronisch unterernährt, unterernährter Mensch, unterernährtes Kind

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unterernährt
[*] canoonet „unterernährt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalunterernährt
[1] The Free Dictionary „unterernährt
[1] Duden online „unterernährt
[1] wissen.de – Wörterbuch „unterernährt
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „unterernährt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „unterernährt