umliegend (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
umliegend
Alle weiteren Formen: Flexion:umliegend

Worttrennung:

um·lie·gend, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊmˌliːɡn̩t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in der näheren Umgebung (von etwas oder jemandem) liegend

Sinnverwandte Wörter:

[1] umwohnend

Beispiele:

[1] „Das Gebäude selbst ist nach allen Regeln der Bequemlichkeit, und mit Geschmack hergestellt, und bildet einen reitzenden Anblick gegen den Park und die umliegenden Weinberge.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „umliegend
[1] The Free Dictionary „umliegend
[1] Duden online „umliegend
[1] wissen.de – Wörterbuch „umliegend
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalumliegend

Quellen:

  1. Anton von Geusau: Historisch-topographische Beschreibung der landesfürstlichen Stadt Baaden. Wien/Baden 1802, Seite 30.