Hauptmenü öffnen

takový (Tschechisch)Bearbeiten

DemonstrativpronomenBearbeiten

Wortform
Nominativ takový
Genitiv takového
Dativ takovému
Akkusativ takového, takový
Vokativ takový
Lokativ takovém
Instrumental takovým
Weitere Formen: Flexion:takový

Worttrennung:

ta·ko·vý

Aussprache:

IPA: [ˈtakɔviː]
Hörbeispiele:   takový (Info)

Bedeutungen:

[1] weist auf eine aus dem Zusammenhang erkennbare Eigenschaft von etwas oder jemanden hin; solcher, solch ein, so ein, derartig
[2] drückt eine außergewöhnliche Größe einer Eigenschaft, Qualität oder Ähnlichem aus; so ein, solcher
[3] weist auf etwas oder jemanden beispielhaft hin; dieser

Beispiele:

[1] Takový míč bych taky chtěl.
Einen solchen Ball möchte ich auch gerne.
[1] Nic takového jsem neřekla.
Etwas Derartiges habe ich nicht gesagt.
[2] Mám takovou radost!
Ich habe so eine Freude!
[3] Takový Pepa, ten by tu chybu neudělal.
Dieser Pepa, der hätte den Fehler nicht gemacht.

Redewendungen:

[1] ani takový, ani makový — nicht irgendwer/nicht irgendwas/nicht irgendwie

Sprichwörter:

[1] jaký pán, takový krám
wie der Herr, so der Knecht
wie der Herr, so’s Gescherr

Wortbildungen:

[1] takovýhle, takovýto

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „takový
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „takový
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „takový
[1–3] centrum - slovník: „takový
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaltakový