Hauptmenü öffnen

ta av (Schwedisch)Bearbeiten

Verb, PartikelverbBearbeiten

Wortform

Präsens tar av

Präteritum tog av

Supinum tagit av

Partizip Präsens avtagande
avtagandes

Partizip Perfekt avtagen

Konjunktiv skulle ta av

Imperativ ta av!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

ta av, Präteritum: tog av, Supinum: ta·git av

Aussprache:

mit betontem av
IPA: [ˌtɑːˈɑːv], Präteritum: [ˌtʊːɡˈɑːv], Supinum: [ˌtɑːɡɪtˈɑːv]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Kleidungsstück ablegen, ausziehen
[2] etwas abnehmen, zum Beispiel ein Körperteil bei einer Amputation
[3] reflexiv: sich ausziehen, entkleiden

Sinnverwandte Wörter:

[1] klä av
[2] amputera
[3] hänga av sig, klä av sig

Herkunft:

Bei ta av handelt es sich um ein schwedisches Partikelverb, das aus dem Hauptverb ta → sv und der Partikel av → sv zusammengesetzt ist.[1]

Beispiele:

[1] Ta av dig skorna!
Zieh deine Schuhe aus!
[2] Tyvärr var läkarna tvungna att ta av lillfingret.
leider waren die Ärzte gezwungen, den kleinen Finger abzunehmen.
[3] Det är så varmt här i solen jag tar av mig.
Es ist so warm hier in der Sonne, ich ziehe mich aus.

Redewendungen:

ta av sig i skjortärmarna

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „ta av
[1–3] Svenska Akademiens Ordbok „ta+av
[1–3] Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0

Quellen:

  1. Svenska Akademiens Ordbok „ta+av