sud (Französisch) Bearbeiten

Substantiv, m Bearbeiten

Singular

Plural

le sud

Worttrennung:

sud, kein Plural

Aussprache:

IPA: [syːd]
Hörbeispiele:   sud (Info)

Bedeutungen:

[1] Süden

Gegenwörter:

[1] nord

Oberbegriffe:

[1] point cardinal

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

sud-est, sud-ouest

Übersetzungen Bearbeiten

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „sud
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „sud
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „sud
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „sud

sud (Tschechisch) Bearbeiten

Substantiv, m, Zahlklassifikator Bearbeiten

Singular Plural
Nominativ sud sudy
Genitiv sudu sudů
Dativ sudu sudům
Akkusativ sud sudy
Vokativ sude sudy
Lokativ sudu
sudě
sudech
Instrumental sudem sudy
 
[1] mnoho sudů

Worttrennung:

sud

Aussprache:

IPA: [sʊt]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊt

Bedeutungen:

[1] Behälter für Flüssigkeiten mit zylinderförmigem Hohlraum
[2] Zahlklassifikator für bauchartig geformte Behälter

Synonyme:

[1] bečka

Oberbegriffe:

[1] nádoba

Beispiele:

[1] Prodám koupací dřevěný sud.
Ich verkaufe ein hölzernes Badefass.
[1] Uvedené sudy a kádě jsou na skladě.
Angeführte Fässer und Bottiche sind auf Lager.
[2] Neznámý zloděj sebral ze sklepa restaurace sedm sudů piva.
Ein unbekannter Dieb hat aus dem Keller eines Restaurants sieben Fässer Bier gestohlen.

Redewendungen:

[1] je jako sud — sie ist eine richtige Tonne

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sud na pivoBierfass, sud na vínoWeinfassl
[2] sud piva — ein Fass Bier

Wortbildungen:

sudový

Übersetzungen Bearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „sud
[2] Tschechischer Wikipedia-Artikel „sud (jednotka)
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „sud
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „sud
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „sud
[1, 2] centrum - slovník: „sud
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsud
Ähnliche Wörter:
Sud, Süd