steuerbord (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

steu·er·bord

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɔɪ̯ɐˌbɔʁt]
Hörbeispiele:   steuerbord (Info)

Bedeutungen:

[1] auf der rechten Seite eines Schiffs oder Flugzeugs

Synonyme:

[1] steuerbords

Gegenwörter:

[1] backbord, backbords

Beispiele:

[1] „Und dann hat Mutter mit ihrem Blick, der nichts ausläßt, gesehen, daß die Davits, Blöcke und Halterungen der backbord und steuerbord festgezurrten Rettungsboote und deren über Rollen geführtes Tauwerk vereist waren.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „steuerbord
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „steuerbord
[*] canoonet „steuerbord
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsteuerbord
[1] Duden online „steuerbord

Quellen:

  1. Günter Grass: Im Krebsgang. Eine Novelle. Steidl, Göttingen 2002, ISBN 3-88243-800-2, Seite 114.