stanovit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
stanovit
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg stanovím
2.Person Sg stanovíš
3.Person Sg stanoví
1.Person Pl stanovíme
2.Person Pl stanovíte
3.Person Pl stanoví
Präteritum m stanovil
f stanovila
Partizip Perfekt   stanovil
Partizip Passiv   stanoven
Imperativ Singular   stanov
Alle weiteren Formen: Flexion:stanovit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

sta·no·vit

Aussprache:

IPA: [ˈstanɔvɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine Entscheidung über etwas treffen; bestimmen, festlegen, festsetzen
[2] etwas suchen und in der Folge finden; ermitteln, bestimmen

Synonyme:

[1] určit, vymezit
[2] zjistit

Beispiele:

[1] Ředitel školy může v odůvodněných případech a s přihlédnutím k prostorovým podmínkám stanovit vyšší počet žáků ve třídě.
Der Direktor der Schule kann in begründeten Fällen und unter Berücksichtigung der räumlichen Verhältnisse eine höhere Schülerzahl in der Klasse festlegen.
[2] Stanovit průměrný počet domů nebo obyvatel ve vesnicích z poloviny 15. století je nemožné - k tomu nám chybějí prameny.
Es ist nicht möglich, die durchschnittliche Zahl der Häuser oder Bewohner in den Dörfern in der Mitte des 15. Jahrhunderts zu ermitteln - dazu fehlen uns die Quellen.

Wortbildungen:

ustanovit

Wortfamilie:

stanovený, stanovy

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „stanovit
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „stanoviti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „stanoviti
[1] seznam - slovník: „stanovit
[1, 2] centrum - slovník: „stanovit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalstanovit

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: stanovat