spatha (Latein)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ spatha spathae
Genitiv spathae spathārum
Dativ spathae spathīs
Akkusativ spatham spathās
Vokativ spatha spathae
Ablativ spathā spathīs

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Rührlöffel, der Spatel
[2] Weberei: ein breites, flaches Holz, dem sich die Weber bedienten, um den Stoff auf dem senkrechten Webstuhl zu verdichten, an Stelle des Kammes
[3] Waffe: ein breites, zweischneidiges Schwert, der Säbel

Herkunft:

von dem griechischen Substantiv σπάθη

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Spatel
[3] Wikipedia-Artikel „Schwert
[1–3] Lateinischer Wikipedia-Artikel „spatha
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „spatha“ (Zeno.org)