sessile (Deutsch)Bearbeiten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

ses·si·le

Aussprache:

IPA: [zɛˈsiːlə]
Hörbeispiele:   sessile (Info)
Reime: -iːlə

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Femininum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
  • Akkusativ Singular Femininum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
  • Nominativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
  • Akkusativ Plural alle Genera der starken Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
  • Nominativ Singular alle Genera der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
  • Akkusativ Singular Femininum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
  • Akkusativ Singular Neutrum der schwachen Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
  • Nominativ Singular Femininum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
  • Akkusativ Singular Femininum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs sessil
sessile ist eine flektierte Form von sessil.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:sessil.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag sessil.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

sessile (Englisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sessile

Worttrennung:

ses·sile, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [sɛsaɪl]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪl

Bedeutungen:

[1] Zoologie: sessil, festsitzend, festgewachsen (besonders von im Wasser lebenden Tieren)
[2] Botanik: ungestielt direkt am Stamm ansitzend (bei Blättern)

Herkunft:

lateinisch sessilis → la ‚festsitzend‘

Beispiele:

[1] Three species of sessile barnacles were identified on shells of Chlamys vidali (Philippi) from the Pliocene of central Chile.
Drei Arten von sessilen Seepocken wurden auf Schalen von Chlamys vidali (Philippi) aus dem Pliozän in Zentralchile identifiziert.[1]
[2] The plant is sessile and quite strongly rooted with fine rootlets.
Die Pflanze ist sessil und ziemlich stark mit feinen Wurzeln verwurzelt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] sessile barnacle, sessile mussel
[2] sessile oak

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Cambridge Dictionaries: „sessile“ (britisch), „sessile“ (US-amerikanisch)
[1] Macmillan Dictionary: „sessile“ (britisch), „sessile“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „sessile
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „sessile
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „sessile
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „sessile
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „sessile

Quellen:

  1. René-Pierre Carriol, Simon Schneider: New species of fossil sessile barnacles (Verrucidae, Tetraclitidae) from the Pliocene of central Chile. Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie - Abhandlungen Band 270 Heft 3, 2013; S. 233-244; DOI: 10.1127/0077-7749/2013/0365.