Hauptmenü öffnen

rubēscere (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular rubēscō
2. Person Singular rubēscis
3. Person Singular rubēscit
1. Person Plural rubēscimus
2. Person Plural rubēscitis
3. Person Plural rubēscunt
Perfekt 1. Person Singular rubuī
Imperfekt 1. Person Singular rubēscēbam
Futur 1. Person Singular rubēscam
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular rubēscam
Imperativ Singular rubēsce
Plural rubēscite
Alle weiteren Formen: Flexion:rubescere

Worttrennung:

ru·bēs·ce·re

Bedeutungen:

[1] die Farbe Rot annehmen; rot werden, sich röten
[2] insbesondere vom Menschen: vor Scham rot werden

Herkunft:

Incohativum des Verbs rubere → la „rot sein“, welches von dem Adjektiv ruber → la „rot“ abgeleitet ist

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

erubescere

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „rubesco“ (Zeno.org)