Hauptmenü öffnen

rot-grün (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
rot-grün
Alle weiteren Formen: Flexion:rot-grün

Alternative Schreibweisen:

rotgrün

Worttrennung:

rot-grün, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ʁoːtˈɡʁyːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Politik: eine Koalition aus einer sozialistischen und einer grünen Partei betreffend

Herkunft:

nach den Parteifarben

Gegenwörter:

[1] in Deutschland: schwarz-gelb, schwarz-rot

Unterbegriffe:

[1] rot-rot-grün, grün-rot

Beispiele:

[1] Nach der Bundestagswahl 2005 erklärten viele politische Beobachter das rot-grüne Projekt für gescheitert.
[1] Die rot-grüne Koalition regiert Nordrhein-Westfalen mit einer Minderheitsregierung.
[1] Die rot-grün geführten Länder wollen das Gesetz im Bundesrat stoppen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „rot-grün
[1] canoonet „rot-grün
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrot-grün