respectivus (Latein)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv respectivus respectiva respectivum respectivē
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: Flexion:respectivus

Worttrennung:

res·pec·ti·vus, res·pec·ti·va, res·pec·ti·vum

Bedeutungen:

[1] mittellateinisch: jeweilig, verhältnismäßig, beachtenswert

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jan Frederik Niermeyer, Co van de Kieft, J. W. J. Burgers: Mediae latinitatis lexicon minus – Mittellateinisches Wörterbuch. In zwei Bänden. 2. Auflage. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002, DNB 965619362, Band 2, Seite 1192, Eintrag „respectivus“